News

Lizotte und Tetzel greifen nach dem EM-Titel

Simon Lizotte und Marvin Tetzel greifen heute bei der Europameisterschaft in Genf nach dem EM-Titel. Vor der abschlie├čenden vierten Runde auf dem 2 395 Meter langen Kurs im Parc des Evaux f├╝hrt Titelverteidiger Simon Lizotte in der Open-Kategorie mit 161 W├╝rfen vor den Finnen Seppo Paju (163) und Juho Parviainen (164).

Marvin Tetzel katapultierte sich am Freitag mit der zweitbesten Runde (53/12 unter Par) der 198 Teilnehmer an die Spitze des Junioren-Feldes. Mit 177 W├╝rfen (18 unter Par) f├╝hrt er vor dem Finnen Niko R├Ątty├Ą (178) und den Schweden Anton Kappling (180) und Albin Lindberg (182).

Weitere Medaillen-Hoffnungen des deutschen Teams erhielten dagegen in der dritten Runde einen D├Ąmpfer. Christine Hellstern, die sich am Donnerstag mit einer fantastischen bogeyfreien 65er-Runde (Par) auf Platz zwei bei den Damen vorgeschoben hatte, fiel am Freitag mit einer 72er-Runde auf den f├╝nften Platz zur├╝ck. Sie weist nun einen R├╝ckstand von f├╝nf W├╝rfen auf das mit 207 W├╝rfen f├╝hrende Trio Jenni Eskelinen (Finnland), Camilla Jernberg (Schweden) und Natalie Hollok├Âi (Schweiz) auf.

Auch George Braun, mit einem durchschnittlichen Runden-Rating von 961 auf einem seiner Lieblingskurse gl├Ąnzend unterwegs, hat als Achter bei den Grandmastern nur noch geringe Chancen auf einen Platz auf dem Podium. Mit 191 W├╝rfen liegt er vor der vierten Runde sechs W├╝rfe hinter dem Drittplatzierten Per Gylle (Schweden/185).

F├╝r Torben Casser, der bei den Junioren nach zwei Runden aussichtsreich auf Rang drei lag, sind die Medaillen-Tr├Ąume nach einer 68er-Runde (drei ├╝ber Par) am Freitag ebenfalls ausgetr├Ąumt. Der 17-J├Ąhrige aus L├Âningen rangiert vor der vierten Runde auf Platz sechs.

Hier die Platzierungen der 17 deutschen EM-Starter:

Open:

01: Simon Lizotte 161 W├╝rfe
14: Jerome Braun 176
24: Michael Stelzer 181
24: Kevin Konsorr 181
32: Dominik Stampfer 183
43: Christian Plaue 186
49: Sven Rippel 188
54: Ralf H├╝pper 192

Damen:

05: Christine Hellstern 212
13: Susann Fischer 229

Masters:

20: Klaus Kattwinkel 195
20: Jan B├Ąss 195

Grandmaster:

08: George Braun 191
10: Wolfgang Kraus 197

Junioren:

01: Marvin Tetzel 177
06: Torben Casser 189