News

Lizotte auf Rang 13

Der Bremer Simon Lizotte (DiscGolfer M├╝nsterland / Discmania Pro-Team) vertrat Deutschland und Europa bei der PDGA-Weltmeisterschaft in Portland Organ mit Bravour. Bei seiner ersten WM-Teilnahme mischte der (noch) amtierende Europameister lange in der Spitzengruppe mit und schloss nach sechs Runden und dem Halbfinale die Weltmeisterschaft auf dem respektablen 13. Platz ab.

Bei den Frauen erklomm die Schwedin Ragna Bygde, ebenfalls amtierende Europameisterin, als Dritte das Treppchen. Die Masters gewann Ex-Champion Ken Climo vor Barry Schultz.