Nationalkader

Stand April 2024 

NachnameVornameDivisionVerein
HellsternChristineW50Disc Golf Baden Baden e.V.
FischerSusannW50Hyzernauts Potsdam e. V.
FaberAntoniaW40Hyzernauts Potsdam e. V.
Palencia Martin NathaliW40Scheibensucher RĂŒsselsheim e.V.
HostDanielaW40TV Bad Fredeburg e.V.
CowleyJessicaWFSV Ars Ludendi Darmstadt e.V.
MoßigMarenWSAV OG Eningen e.V.
JahnWiebkeWHelmstedter Tennisverein e.V. - Eagles
SumowskiMartjeWSC MĂŒnster 08 e.V.
PlaueChristianOTuspo Grebenstein e. V.
WeißChristophODiscgolf Lörrach e.V.
StampferDominikOSportclub Albuch e.V. (WSCA)
BraunVictorOHyzernauts Potsdam e. V.
BraunJeromeOHyzernauts Potsdam e. V.
FriedrichJustusODisc Golf Friends Dortmund e.V.
KonsorrKevinODisc Golf Friends Dortmund e.V.
LizotteSimonODrehmoment Bremen e.V.
HartmannTimoOODK Kellenhusen e. V.
SchulzeMaxODrehmoment Bremen e.V.
RoseCarlOHyzernauts Potsdam e. V.
MilzettiTobiasOScheibensucher RĂŒsselsheim e.V.
BilkeJonasMJ18N8fiwa Discgonauts e.V.
KienelLucaMJ18Discgolf Lippstadt e.V.
BelaStrampeMJ18Pfeffersport e.V.
StaszykLennardMJ18Disc Golf Friends Dortmund e.V.
SeßlerLuccaMJ18Funatics Hannover e.V.
HaagRudolfM65Discgolf MĂŒnchen e.V.
BraunGeorgeM60Hyzernauts Potsdam e. V.
KrausWolfgangM60Scheibensucher RĂŒsselsheim e.V.
MĂŒllerAlexanderM55TSV Bad Wörishofen e.V.
MöllemannOliverM55Hyzernauts Potsdam e.V.
von BandemerHenningM55Bavarian Airhawks e.V.
SeipenbuschLuccaM50Scheibensucher RĂŒsselsheim e.V.
DörkenMartinM50Discgolf Deutschland e.V.
BĂ€ssJanM50Drehmoment Bremen e.V.
ErdmannJensM40Hyzernauts Potsdam e. V.
EbertsJörgM40Schwebedeckelkombinat Tschaika e.V.
HĂŒpperRalfM40KettenjeklĂŒngel Köln e.V.
StelzerMichaelM40Sportclub Albuch e.V. (WSCA)
MöllhausenJanekM40Drehmoment Bremen e.V.
SchĂŒlerDennisOSC Weßling e.V.

Grundlagen zur Bildung des Nationalkader der DGA im DFV

Die Bildung eines Nationalkaders fĂŒr die Divisionen Open, Damen, Damen Master 40/50, Junioren*innen, Master 40/50/55/60/65 dient als Basis fĂŒr Fördermaßnahmen der DGA sowie zur Bildung von Teams fĂŒr EM, Team-WM und anderer möglicher Meisterschaften auf die Sportler von der DGA entsendet werden sollen.
Aus dem Nationalkader erfolgt die Berufung zu den internationalen Turnieren bzw. Einladungen zu Fördermaßnahmen der DGA.
Mitglieder des Nationalkaders sind nicht automatisch fĂŒr internationale Turniere gesetzt.
Die German Disc Golf Touren, German Master Tour und  die DM sind der Kern der Qualifikation. Diese Turniere sind die höchsten der DGA, hier sollen  die deutschen Spitzenspieler*innen aller Divisionen vermehrt gegeneinander antreten. Ferner sollen die Spieler des Nationalkaders in jedem Jahr mindestens 1 grĂ¶ĂŸeres internationales Turnier besuchen.

Berufung in den Nationalkader:

Der Nationalkader wird vom Sportdirektor und dem Referenten fĂŒr Leistungssport vorgeschlagen und vom geschĂ€ftsfĂŒhrenden Vorstand bestĂ€tigt.

Bedingung fĂŒr eine Berufung ist es, dass ein Spieler/Spielerin im Laufe von 24 Monaten bei
mindestens 7 Turnieren aus den unten aufgefĂŒhrten Kategorien an den Start gegangen ist. Davon
mindestens 5 in Deutschland.
FĂŒr Damen und Open: German Disc Golf Tour und Deutsche Meisterschaft, Euro (Pro) Tour (und höherwertig z.B. PDGA Majors/Worlds/DGPT).
FĂŒr alle Divisionen außer Damen und Open: German Disc Golf Tour,  German Master Tour, Deutsche Meisterschaft, Euro Tour (und höherwertig z.B. PDGA Majors/Worlds/DGPT).