News

Expo Open 2016

Die Funaten feiern 30. Geburtstag

Hannover. „Ja . . . ist ja gut . . . jaaa, wir machen ja schon!“ – Wer zu den Leuten gehört, die all die Jahre gefordert haben, die Expo Open möge doch gefĂ€lligst mal ein ganzes Wochenend-Turnier werden, der wird kommendes Wochenende erlöst! AnlĂ€sslich des 30jĂ€hrigen JubilĂ€ums des Funatics e.V. – und weil die Zeit reif war – wird diesmal sogar ein GT-B-Turnier in den hanöverschen Parks „Parc Agricole“ und „Expo Park SĂŒd“ ausgerichtet.

DafĂŒr bekam der ohnehin fordernde Parcours ein kleines Update, 1757 Meter mĂŒssen die Scheiben idealerweise pro Runde fliegen. Zu befĂŒrchten ist aber, dass es bei den meisten wieder deutlich mehr werden!
In der offenen Spielklasse kommen, je nach Tagesform, einige Namen fĂŒr’s Treppchen in Frage: Funaten-Lokalmatador Niko Tsouloukidse sowie Toad McReynolds, Jörg Eberts und Altmeister Greg Marter (alle gerade frisch von den European Masters in Stockholm zurĂŒck), dazu Carl Rose und Micha Rollnik und, na logisch, Marvin Tetzel immer und sowieso! Spieler wie Alexander Sonsalla, Gene RĂŒdiger und Malte Cohrs wollen natĂŒrlich auch nach ganz oben… Wer auch immer das Ding rockt, muss es sich verdienen!
Bei den Damen kommt es mit den Top-Favoriten Susann Fischer, Antonia Faber und „local hero“ Wiebke Becker zum einem regelrechten Showdown des deutschen Frauen-Discgolf!

Diesmal geht es aber in Hannover nicht nur um’s Zocken, sondern auch um’s Feiern. Der Funatics e.V. wird 30, was hoffentlich schon alleine Grund genug ist, gemeinsam ausfĂŒhrlich anzuprosten. Sowohl Freitag- als auch Samstagabend wird bei gemeinsamer Grillerei und Chillerei am Expo-Wal genĂŒgend Zeit dafĂŒr sein. Wer danach nicht ausgelastet ist, kann sich noch auf dem nicht allzuweit weg stattfindenden Maschseefest vergnĂŒgen inklusive Live-Bands und LĂŒttje Lagen!

1986 grĂŒndeten sich die Funaten und von den ersten gescheiterten WĂŒrfen mit im US-Versandhandel bestellten Discgolf-Scheiben, dem ersten von Funaten besuchten Discgolf-Turnier in Hamburg 1990, ĂŒber die Austragung mehrerer Overall-DMs Anfang der 90er, schließlich hin zu Expo und Telemax Open, war es ein langer Weg. Wer sich fĂŒr die Geschichte des Funatics e.V. interessiert – was ja gleichzeitig auch irgendwie deutsche Frisbeesportgeschichte ist – kann sich nun auf dem Online-Special zum JubilĂ€um ein paar Geschichten anlesen!

Weitere Infos zum Turnier.