GT-News

Reform der German-Touren

Liebe Discgolferinnen und Discgolfer,

wir – Matthias Lehn, Kevon Konsorr, Andreas Martin, Stephan Mesel, Werner Riebesel, David Strott, Karsten Webel und Mark Dreihahn- haben uns f√ľr eine freiwillige Zusammenarbeit im GT-Gremium gemeldet mit dem Ziel, kurz- bis mittelfristig L√∂sungsvorschl√§ge f√ľr die aktuell dringendsten Probleme rund um die German Tour zu erarbeiten und dadurch langfristig deren Erscheinungsbild nachhaltig zu verbessern.

Transparenz ist uns dabei ein besonderes Anliegen. Wir m√∂chten unsere Arbeit nicht im Elfenbeinturm verrichten, sondern gemeinsam mit euch beziehungsweise eurer Unterst√ľtzung und Mitgestaltung. Aus diesem Grund wurde als erste Amtshandlung eine neue E-Mail-Adresse gt-kontakt(at)discgolf.de eingerichtet. Als zweite Amtshandlung planen wir eine Bestandsaufnahme der aktuellen Baustellen der German Tour. Ihr habt nun die M√∂glichkeit, uns bis zum 31. Mai 2018 an diese Adresse eure Ideen, Verbesserungsvorschl√§ge, Kritiken oder sonstigen Sorgen, N√∂te und Gedanken rund um die German Tour mitzuteilen. Wir werden danach alle eingegangenen Diskussionspunkte b√ľndeln, entsprechend ihrer Dringlichkeit priorisieren sowie an dieser Stelle m√∂gliche L√∂sungsstrategien pr√§sentieren und mit euch diskutieren, die unserem Sport in Deutschland eine positive Entwicklung und Zukunft erm√∂glichen.

Sportliche Gr√ľ√üe

Euer GT-Gremium