News

1. Ottensheim Discgolf Open

21.3.2011 | Michl Priester. Die dritte Station der Austro-Hungaro-Discgolf Tour 2011 ist absolutes Neuland auf der Schatzkarte der ├Âsterreichischen Discgolf-Juwelen: Der frisch aus der Taufe gehobene Frisbee-Golf Verein DODGE l├Ądt am 9. und 10. April zur Premiere, den 1. Ottensheim Discgolf Open, in den ├Ârtlichen Rodlpark. Dieser hat seinen Namen von selbigem Fl├╝sschen, das sich ebendort in die Donau ergie├čt.

Wasserhindernisse lauern also auf den gemeinen Scheibengolfer ebenso, wie eine Streuobstwiese, die Longhitter-Bahnen und OBs ihr Eigen nennt. Kurspar 65, die l├Ąngste Bahn der Austro-Hungaro-Discgolf Tour 2011 und un├╝bertreffliche kulinarische Hochgen├╝sse vom M├╝hlviertler Bio-Hausschwein sollen laut Turnierdirektor und Clubprinzipal G├╝nther Kaimberger die un├╝berbietbaren Zutaten f├╝r ein Scheibengolf-Wochenende auf allerh├Âchstem Niveau sein. Das PDGA Rating kann man sich auf diesem C-Tier nat├╝rlich auch verbessern. Oder eben nicht.

Wer nicht hinkommt, der war am Ende auch nicht da! Also – don’t miss it. Die Anmeldung ist bereits ge├Âffnet, maximal 72 Starter k├Ânnen sich in Ottensheim (in Ober├Âsterreich, bei Linz ├╝brigens) die Ehre geben.

Registration & Turnierinfos hier.

Wo genau? Google Maps