News Regeln

D-Rating unter neuer Regie

Mit dem erneuten Start der German-Tour 2020, am kommenden Sonntag in Gößweinstein (Bayern), wird ein neues System für das D-Rating eingeführt. Nach vielen Jahren der Erarbeitung und Pflege des D-Rating und der Deutschen Disc Golf Rangliste gibt Frank Neitzel diese Tätigkeit auf. Die Abteilungsleitung, stellvertretend für die gesamte Disc Golf Gemeinschaft, bedankt sich herzlich bei Frank für sein jahrelanges ehrenamtliches Engagement.

Das GT-Gremium hat die Aufgabe übernommen und einen neuen Algorithmus erarbeitet. Alle seit Anfang 2020 gespielten Runden bei GT-Turnieren (GT-C, GT-B, GT-M, DM) werden ein Rating erhalten, vorausgesetzt es nehmen mindestens 15 Spieler (die mindestens 8 gewertete Runden aufweisen) auf 12 Bahnen teil.

Das Rating wird auf Basis der gespielten Runden in den letzten 365 Tagen ermittelt. Wird für einen längeren Zeitraum (>12 Monate) keine Runde gespielt, wird das Rating jährlich um 10 Punkte gemindert. Der/die Spieler*in bleibt aber in der Rangliste verzeichnet.

Durch diese Initiative kann das D-Rating erhalten werden und das deutsche Disc Golf bleibt unabhängig von den kostenpflichtigen Leistungen der PDGA. Vor allem die rund 500 GT-Spieler ohne PDGA-Mitgliedschaft werden diesen Service schätzen.

Das „neue“ Rating ist zur Veröffentlichung vorbereitet. Dabei wurden die GT-B Turniere und die DMs der letzten 2 Jahre als Datenstamm eingepflegt.

Ab der kommenden Saison werden die Startplätze bei GT-B Turnieren und der DM unter Berücksichtigung des D-Ratings vergeben. Nähere Infos hierzu beim baldigen Update zur German Tour 2021.

Freut euch auf das D-Rating in neuem Design und den neuen Funktionen. Verschafft euch einen ersten Eindruck: http://rating.discgolf.de  

Mit der ersten Veröffentlichung des D-Rating ist die Arbeit an Algorithmus und Design aber nicht abgeschlossen. Wer Interesse an der weiteren Entwicklung hat, meldet sich bitte unter: gt-kontakt@discgolf.de. Tatkräftige Unterstützung ist herzlich willkommen.

Das Regelwerk zum D-Rating wird in Kürze aktualisiert auf discgolf.de veröffentlicht.