News

Disc Golf Friends starten durch ‚Äď Afterwork Turnier wird zum vollen Erfolg!

Der noch junge Verein (Disc Golf Friends Dortmund e.V.) konnte nun endlich sein erstes größeres Turnier veranstalten. Aus dem Willen auf jeden Fall ein Turnier auszurichten, sobald dies wieder möglich ist, wurde nicht ein Standard zwei Runden Event, sondern eine ganz neue Variante eines PDGA C-Tiers. Die Sunset Classics fanden als Feierabendturnier an zwei aufeinanderfolgenden Wochentagen statt. Die Friends haben mit ca. 30 Anmeldungen gerechnet, da es in der Umgebung schon sehr viele Spieler/innen gibt, am Ende waren ganze 44 Personen vor Ort, ein voller Erfolg!
Gestartet wurde am Donnerstag. Nach der Anmeldung erfolgte auch schon ein kurzes Playersmeeting und schon ging um 19:15 Uhr auf die erste Runde. Es wurde das Standard Layout des Revierpark Wischlingen, mit den Mandos und OB¬īs der Disc Golf Friends, gespielt. Das Turnier diente dem geselligen Spiel in Feierabendatmosph√§re, deshalb wurde auf Divisionen verzichtet.
Die erste Runde brachte Marcel Krippendorf an die Spitze (-8). Dicht gefolgt von dem Junior Philipp Horstmann aus L√ľdinghausen (-7), Stefan Heine (-5) und Federico Jos√© S√∂rensen S√°nchez (-4). Somit war der Leading Flight f√ľr Freitag gebildet.
√úbrigens: Es waren ganze f√ľnf Nationen vertreten, toll!
Nach den Runden stand das neue Turnier Headquarter am ebenfalls neuen Adventure Golf Park mit frisch gegrilltem f√ľr die Teilnehmer/innen bereit. Und auch das ein oder andere Bierchen wurde in gem√ľtlicher Runde getrunken.
Am Freitagabend wurde dann sofort um 19:00 Uhr gestartet. Der Park war um diese Uhrzeit wie auch schon am Vortag sehr leer, also waren die Disc Golfer nahezu ungest√∂rt. Es wurde definitiv noch einmal spannend, so spielte Tobias Meyer zu D√ľttingdorf von den Friends noch einmal stark auf und wurde Dritter! Marcel Krippendorf, ebenfalls von den Friends, wurde vom nun Erstplatzierten √ľberholt und erreichte den zweiten Platz. Sieger war am Ende Philipp Horstmann, mit zwei starken Runden und einem Gesamtscore von -14, Gl√ľckwunsch!
Auch zwei Asse sind gefallen, TD David Strott ist am Donnerstag direkt am Headquarter gestartet und warf seinen ersten Wurf des Tages in den Korb der Bahn 7 und in der zweiten Runde hat Sebastian Ulkan an der selben Bahn gleich mal nachgelegt!
Wie auch schon beim ersten B-Turnier nach Wiederbeginn der GermanTour, wurde ausschließlich DiscGolfMetrix zur Ergebniseingabe genutzt. Auch das digitale Signieren der Ergebnisse verlief reibungslos. Des Weiteren wurde das Hygienekonzept von allen sehr gut umgesetzt!
Die Disc Golf Friends danken allen Spielerinnen und Spielern f√ľr die Teilnahme. Vielleicht gibt es ja schon bald die zweite Ausgabe der Sunset Classics!
Alle Ergebnisse unter https://discgolfmetrix.com/1358828 bzw. https://www.pdga.com/tour/event/46423.

Nach einer weiteren gem√ľtlichen Runde bei Musik und Bier unter Friends und G√§sten am Freitagabend, fing das Wochenende erst richtig an.
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Ferienaktion-Westfalenpark-1-300x176.jpg
Am Samstag erfolgte ein weiterer Termin der Ferienaktion im größten und bekanntesten Park in Dortmund, dem Westfalenpark. Es waren so viele Interessenten vor Ort wie noch nie und viele waren sofort von den fliegenden Scheiben begeistert!
Eine Familie war so angefixt, dass sie am Sonntag auch gleich bei den Tremonia Series dabei sein wollten.
Die Tremonia Series sind das monatliche Spaß-Turnier im Revierpark Wischlingen. Es kann jeder vorbeikommen und von einem erfahrenen Spieler begleitet werden. Das Spannende: Es wird immer ein Modus ausgelost. So war dieses Mal der Best Shot Modus an, also konnte man immer zweimal werfen. Ganze 20 Leute haben mitgespielt!
Dadurch waren die Ergebnisse nat√ľrlich sehr gut. So waren Justus Friedrich und Kevin Konsorr nach der Runde auf dem Standard Kurs mit einem Score von -14 vorne. Es folgten Marcel Krippendorf und David Strott (-11). Diese Vier durften danach auf speziellen und langen Bahnen noch einmal ihr k√∂nnen zeigen. Dabei wurden sie von allen anderen Disc Golfern begleitet und es konnten super W√ľrfe bestaunt werden. Das wohl beste Tremonia Series Finale aller Zeiten!
Ergebnisse: https://discgolfmetrix.com/1379146
Nun waren vier tolle aber anstrengende Tage vorbei und die Friends freuen sich auf die nächsten Aufgaben!
Ganz heimlich ist nämlich während der Sunset Classics die Anmeldung zu den großen TREMONIA OPEN gestartet. Das B-Turnier ist eines der Turnier Highlights im Jahr. Der komplette Park wird komplett umgekrempelt, es kommen zusätzliche Bereiche dazu und es werden 21 herausfordernde Bahnen gespielt. Eine Anmeldung lohnt sich, aber man sollte schnell sein!
Infos: www.tremonia-open.de
Die Disc Golf Friends freuen sich sehr √ľber das positive Feedback √ľber den Auftritt des Vereins und die Veranstaltungen!

Alle Infos zu den Disc Golf Friends: www.discgolffriends.de