Anmeldung für Einzelspieler

Einzelspielerverein ‘Disc Golf Deutschland e.V.’

Der übliche Weg zu einer DFV-Mitgliedschaft führt über die Mitgliedschaft in einem örtlichen Disc Golf-Verein, der wiederum Mitglied im Deutschen Frisbeesport-Verband e.V. (DFV) ist. DFV-Mitglieder sind bei den alljährlichen Deutschen Disc Golf-Meisterschaften und bei Turnieren der GermanTour startberechtigt, besitzen über den Verein Stimmrecht auf den Hauptversammlungen der Disc Golf-Abteilung des DFV und sie erhalten kostenlos einen Newsletter, der über das aktuelle Geschehen im Verband berichtet.
Um Spieler(inne)n, die keinen Disc Golf-Verein in ihrer Nähe haben, die Mitgliedschaft im DFV zu ermöglichen, wurde der Einzelspielerverein ‘Disc Golf Deutschland e.V.’ gegründet. Die Mitgliedsgebühr beträgt € 35,00 pro Jahr für Erwachsene und für Jugendliche bis 18 Jahren € 17,00. Als Stichtag für Jugendliche gilt der 1.1. – sprich: wer in diesem Jahr 18 Jahre alt wird, gilt noch als Jugendlicher. Alle Mitglieder des Vereins sind automatisch auch Verbandsmitglieder. Der Verein wird von Frank Brügmann verwaltet (Anschrift s.u.).
Die Mitgliedschaft tritt in Kraft, sobald der Aufnahmeantrag_Disc Golf Deutschland eV und die Datenschutzerklärung eingereicht wurden. Die Jahresgebühr wird per Lasteinzugsverfahren eingezogen. Ab dem Jahr 2012 schreibt der DFV vor, dass die Vereine von ihren Mitglieder eine Datenschutzerklärung unterschreiben lassen, die den Umgang mit den Mitgliederdaten beschreibt. Die Datenschutzerklärung müßt ihr einmalig ausdrucken und unterschrieben (zusammen mit dem Aufnahmeantrag) an die Vereinsanschrift schicken!

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung findet ihr unter: Fragen und Antworten zum Datenschutz

Anschrift des Vereins:
Frank Brügmann
Kalandstr. 4
38118 Braunschweig
Tel.: 0531-575818
Mail: vorstand@disc-golf-deutschland.de

Weitere Vorteile einer Mitgliedschaft findest Du unter http://www.frisbeesportverband.de/verband/mitglied-werden.html

© 2010-2017 Deutscher Frisbeesport-Verband e.V. (DFV)