4. Salzgitter Island Challenge: Der Lockruf der Insel

4. SZ Island Challenge17.1.2013 | Stefan Brandes. Schon zu einer kleinen Traditionsveranstaltung ist mittlerweile die Island Challenge der Tee-Timers in Kooperation mit der Sport und Freizeit GmbH in Salzgitter geworden. Bei der vierten Auflage 2013 wird ein Nachfolger von Kurt König, Simon Lizotte und Kevin Konsorr gesucht, die sich alle schon mit dem Titel „Islander“ schmücken können. Oder holt sich einer der genannten Spieler den Titel zum zweiten Mal?

26.02.2012, SONen-Tour SZ 019Bahnen-Planer Tobias Behrens lässt in diesem Jahr den Parcours spielen, der schon im Vorjahr bei den Spielern sehr gut angekommen ist. „Da ist für jeden was dabei“, meint Behrens, der sich natürlich allzu gerne in die illustre Liste der Sieger der Vorjahre einreihen würde. Er geht davon aus, dass viele Discgolfer die Island Challenge als Generalprobe für das Osterturnier der Funaten in Dassel nutzen werden. „Außerdem hat die Insel natürlich auch ein besonderes Flair.“

Turnier-Infos und Anmeldung hier

Nach neun GT-Turnieren im Jahr 2012 veranstalten die Tee-Timers 2013 nur drei C-Turniere, nämlich in Salzgitter, Braunschweig (13.04.) und Wolfenbüttel (24.08.). Diese eher geringe Anzahl ist der DM geschuldet, die Ende September auf insgesamt 10 Anlagen im Braunschweiger Land gespielt werden wird, Näheres zur deutschen Meisterschaft findet ihr übrigens bereits hier:

http://dm.discgolf.de/

72 Spieler finden auf der Insel Platz, gegessen wir diesmal wieder in der Eissporthalle, die zu diesem frühen Zeitpunkt im Jahr noch geöffnet haben wird. Unter

http://gto.ec08.de/events/details/465

gibt es alle weiteren Informationen zum Turnier auf Deutschland einzigem Inselparcours.

© 2010-2017 Deutscher Frisbeesport-Verband e.V. (DFV)