Tee-Timers go Sachsen-Anhalt – C-Turnier in Magdeburg

16.10.2012 | Stefan Brandes. Zu ihrem vorletzten C-Turnier im Jahr 2012 laden die Tee-Timers die Discgolf-Gemeinde am Samstag, den 20.10.2012 nach Magdeburg ein. Dominic Neumann als TD und Nils Wittig als Fachmann vor Ort freuen sich darauf, im Elbauenpark zwölf abwechslungsreiche Bahnen zu präsentieren, die insgesamt dreimal gespielt werden. Der Eintritt in den Elbauenpark ist für die Discgolfer an diesem Tag kostenlos.

Sicherlich wundern sich einige, dass das Event in Sachsen-Anhalt, immerhin 100 km von Wolfenbüttel entfernt, von den Tee-Timers ausgerichtet wird. Das Ganze ist als Anschubhilfe in Sachen Discgolf zu sehen, denn der fest installierte 9-Bahnen-Parcours im Schatten des imposanten Jahrtausendturms hat schon bessere Zeiten erlebt. Zuletzt musste Bahn 1 wegen eines neu errichteten Klettergartens verlegt werden, doch nun soll es durch dieses GT-Turnier wieder aufwärts gehen in der Landeshauptstadt. „Nils wollte das Turnier nicht alleine ausrichten, da helfe ich ihm gerne, damit Disc-Golf in Magdeburg auf die Beine kommt“, erklärt Dominic Neumann, der das nötige Equipment wie Abwurfmarkierungen und zusätzliche Körbe aus Wolfenbüttel mitbringen wird.

14 Startplätze sind momentan noch zu vergeben. Unter GT-Online kann man sich anmelden. Ein Ausflug nach Magdeburg lohnt sich nicht nur für die Aktiven, sondern für die gesamte Familie. „Der Elbauenpark mit seinem Jahrtausendturm ist wirklich sehenswert, da kann man locker einen ganzen Tag drin verbringen“, weiß Nils Wittig zu berichten.

© 2010-2017 Deutscher Frisbeesport-Verband e.V. (DFV)