Disc-Golf-Parcours in Helmstedt feiert Eröffnung

24. Mai 2012 | Frank Neitzel. Wenn am kommenden Samstag im Helmstedter Piepenbrink-Park ein neuer Disc-Golf-Parcours seiner Bestimmung übergeben wird, dann gibt es einiges zu feiern. In erster Linie natürlich für die Helmstedter selbst, die sich über ein trendiges Sport- und Freizeitangebot freuen können, auch wenn die meisten dies wohl erst noch entdecken werden. Dann für die Spieler der Disc-Golf-Region Braunschweiger Land, die über ein zusätzliches Ausflugsziel verfügen und weiteren Spielerzuwachs erwarten können. Doch auch die Disc Golfer in ganz Deutschland können stolz auf Helmstedt sein. Markiert der neue Kurs doch den insgesamt 50. Parcours hierzulande und führt damit die wachsende Beliebtheit des Disc-Golf-Sports auch statistisch vor Augen.

Initiator der neuen Anlage ist Manfred Fabiunke, Sportwart im Helmstedter Tennisverein, der auf der Suche nach einer Freizeitattraktion für das noch wenig genutzte Gelände hinter dem Areal des HTV auf die Sportart Disc Golf stieß und von der Idee sofort fasziniert war. Nach einigen Recherchen, die ihn unter anderem zu den TeeTimers und zu DiscGolfPark in Berlin führten, ging es mit der Umsetzung des Kursprojektes dann ziemlich rasch. Ende Februar wurden die ersten Ideen für die Anlage auf Papier gebracht, drei Monate spatter kann nun die Einweihung stattfinden.

Unterstützt wurde das Projekt in finanzieller Hinsicht von der Bürgerstiftung Ostfalen sowie den Mitgliedern des Tennisvereins, die tatkräftig die Erdarbeiten in Eigenregie erledigten. Der schmucke 9-Bahnen-Parcours weist eine durchschnittliche Bahnlänge von 78 m auf und richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene.

Weitere Informationen zum Parcours einschließlich des Kursplans und einer herunterladbaren Scorecard finden sich auf der Homepage http://discgolf-helmstedt.de

Gefeiert wird am Samstag ab 11 Uhr mit einem Jedermann-Turnier. Der Start ist kostenlos, Leihscheiben sind gegen Pfand erhältlich. Am Ende des Tages wird es für die besten Teilnehmer in den Klassen Herren, Damen, Jugendliche und Kids Preise aus dem Discmania Shop geben.

Die offizielle Übergabe der Disc-Golf-Anlage an die Helmstedter Bürger ist für 13 Uhr geplant.
Ab 18 Uhr ist für musikalische Unterhaltung gesorgt. Speisen und Getränke sind im nahegelegenen Tennisheim zu bekommen.

Auf viele Besucher und viele neue Disc Golfer freuen sich jetzt schon der Helmstedter Tennisverein, die Teetimers und die Discmaniacs aus Berlin.

© 2010-2017 Deutscher Frisbeesport-Verband e.V. (DFV)