Salzgitter eröffnet Disc-Golf-Parcours

27.10.2011 | Stefan Brandes. Was lange währt, wird endlich gut: Schon mit der 1. Salzgitter Island Challenge 2010 stand für alle Beteiligten fest, dass die Insel im Salzgittersee ein tolles Areal für Disc-Golf ist. Gedauert hat es nun aber fast zwei Jahre, ehe der erste Insel-Parcours in Deutschland realisiert wurde. Am Samstag, den 12.11.2011 um 11 Uhr wird die Anlage offiziell eröffnet, alle Disc-Golfer sind herzlich eingeladen, um die 12 Bahnen in Augenschein zu nehmen. Für Neulinge bieten die Tee-Timers aus Wolfenbüttel eine fachkundige Einweisung in die Welt des Scheibenwerfens an, Discs können vor Ort geliehen werden.

„Wir freuen uns, dass wir als familienfreundliche Stadt nun auch diese tolle Sportart anbieten können,“ zeigt sich Wolfgang Philippsen von der Sport und Freizeit Salzgitter GmbH zufrieden. Er selbst hat sich nachhaltig für die Errichtung des Parcours auf der Insel eingesetzt, der Städtische Regiebetrieb (SRB) sorgt dafür, dass die Disc-Golfer dauerhaft ein perfekt gemähtes Areal vorfinden. Langes Suchen der Scheiben und zahlreiche Verluste wie in Braunschweig wird es also nicht geben. Die Bahnen wurden von Tobias Behrens und Jan Janke von den Tee-Timers konzipiert, beide sind von der Anlage begeistert: „Die Lage ist natürlich fantastisch, das ist wie Urlaub vor der Haustür“, so Janke. Angst um seine Scheiben müsse man laut Behrens trotz des Wassers um die Insel herum nicht haben: „Wir haben die Bahnen so geplant, dass man vom Wasser weg wirft.“

Nach den Anlagen in Wolfenbüttel, Braunschweig, Wolfsburg, Schöningen, Peine, Groß Ilsede und am Tankumsee ist damit bereits der neunte Disc-Golf-Parcours im Braunschweiger Land errichtet worden, eine Dichte, die bundesweit einzigartig ist. Wenn die Tee-Timers den Zuschlag für die DM 2013 erhalten, sollen sämtliche Anlagen der Region per Bus-Transfer verbunden und bespielt werden.

Wer sich nach Kurt König und Simon Lizotte um den Titel des Islanders bewerben möchte, der sollte sich den 24.03.2012 schon einmal rot im Kalender anstreichen, dann steigt nämlich die 3. Salzgitter Island Challenge auf der Insel in Salzgitter-Lebenstedt. Auke Tiekstra wird als TD für das Turnier verantwortlich sein und für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Bild: Dennis Lendeckel

© 2010-2017 Deutscher Frisbeesport-Verband e.V. (DFV)