Kleine Regelkunde – Teil 8

20.4.2011 | Michl Priester. Disc Golf wird größtenteils ohne die Aufsicht eines Schiedsrichters gespielt. Der Sport vertraut auf die Integrität jedes Einzelnen und seinen Vorsatz, auf andere Spieler Rücksicht zu nehmen und sich an die Regeln zu halten. Jeder Spieler sollte sich diszipliniert verhalten und jederzeit höflich und fair bleiben, unabhängig davon, in welcher Wettkampfsituation er sich befindet.

Dies ist der Spirit des Disc Golf- Sports.

© 2010-2017 Deutscher Frisbeesport-Verband e.V. (DFV)