European Open 2011 – Anmeldung ab heute!

15.2.2011 | Matthias Masel. Das European Open meldet sich zurück und sorgt als bedeutendstes Großereignis der europäischen Disc-Golf-Szene für ein dickes Ausrufezeichen im Turnierkalender. Vom 20. bis 24. Juli 2011 findet das PDGA-Major-Event diesmal statt – und zwar an einem neuen Veranstaltungsort: Schauplatz ist die finnische Stadt Nokia – im dortigen Nokia Sports Centre DiscGolfPark wurden bereits Europäische Meisterschaften und zwei Turniere der finnischen National Tour ausgetragen. Die Turnier-Layouts galten jeweils als besonders anspruchsvoll und abwechslungsreich.

Parallel zu den European Open kämpfen im Disc Golf Presidents Cup wieder die besten Disc Golfer aus Europa und USA um kontinentale Ehre und internationale Vormachtstellung. Ausgetragen wird der Wettkampf auf europäischen Boden, nachdem letztes Jahr Rock Hill, SC in den USA der Gastgeber war.

Die Teilnehmer müssen sich für den Presidents Cup in mehreren Turnieren qualifizieren, bevor sie ins jeweilige Kontinental-Team dürfen. Wie genau die Qualifikation vonstatten geht, wird im Lauf des Frühlings bekannt gegeben.

Schon heute startet die Anmeldung für das European Open. Die Turnierleitung rechnet damit, dass das 150 Spieler starke Teilnehmerfeld restlos besetzt sein wird. Die Anmeldung umfasst drei Phasen und basiert auf dem Spieler-Rating der PDGA. In der ersten Phase kommen alle MPO-Spieler über 975 und FPO-Spieler über 900 zum Zug. Spieler mit einer höheren Rating-Nummer kommen bis zur nächsten Phase auf eine Warteliste. Weitere Informationen über die Anmeldung und das Qualifikationsprozedere sind auf der Turnier-Website zu finden: www.opendiscgolf.com.

Präsentiert werden Präsidents Cup und European Open 2011 von Innova Champion Europe in Zusammenarbeit mit Discmania Golf Discs und den Lokalvereinen von Tampere und Nokia. Fragen zum Turnier können an folgende E-Mail-Adresse gerichtet werden:
janne.lahtinen@innovaeurope.com

© 2010-2017 Deutscher Frisbeesport-Verband e.V. (DFV)