Meinerzhagen zum Zweiten

Meinerzhagen26.06.2010 – Von Ruth Kattwinkel. Auf ein Neues – die positive Resonanz im letzten Jahr hat uns Mut gemacht, erneut ein Turnier zu veranstalten. Als Anfang des Jahres die Termine für die A- und B-Turniere feststanden, haben wir uns mit dem damaligen Herbergsleiter auf den 10. Juli einigen können. Dieses Mal mussten alle Absprachen schriftlich festgehalten werden, da Herr Filzen sich einen anderen Wirkungskreis gesucht hat. Wir wünschen ihm dort viel Erfolg und hoffen mit dem neuen Leiter genauso gut zusammen arbeiten zu können.

Der Kurs- und Zeitplan ist wie im letzten Jahr, ob das Wetter sich daran hält bleibt abzuwarten. Die 48 Startplätze sind vergeben. Sollten noch mehr Spieler Lust haben teilzunehmen meldet euch bitte an. Erfahrungsgemäß gibt es kurzfristig doch die eine oder andere Absage. Es haben sich auch etliche Spieler angemeldet, die mit dem diesjährigen Turnier ihr Erstes spielen. Das freut und besonders. Zeigt es doch, dass das Interesse an diesem interessanten Sport wächst.

Euch erwartet ein Kurs mit meist kurzen, allerdings kniffligen Bahnen, die genaues Spielen erfordern. Letztes Jahr kamen auch Anfänger gut klar. Für die „Profis“ besteht der Reiz darin möglichst viele Birdies zu spielen.

Es gibt wieder ein Mittagessen in der Jugendherberge, letztes Jahr habe ich nur Gutes über das Essen gehört. Außerdem gibt es Kuchen und Getränke, auch für eventuell vorbeikommende Zuschauer. Wer in der Jugendherberge übernachten möchte kann hier anfragen.

Den Kursplan und Fotos vom Kurs findet ihr auf der Turnierseite.

© 2010-2017 Deutscher Frisbeesport-Verband e.V. (DFV)