1. Allgäu Open 2009

Günter Tanner (Weilheim) gewinnt das erste GT-Turnier beim höchstgelegenen Turnier in Deutschland. Er ließ nie einen Zweifel aufkommen, wer der Sieger sein könnte und lag letztlich sechs Würfe vor dem Vizeeuropameister Michael Stelzer (Söhnstetten). Der dritte Platz geht an die beiden jugendlichen Moritz Lang und Dominik Stampfer (beide Söhnstetten) mit weiteren fünf Würfen Rückstand.
Detailierter Bericht von Ewald Tkocz gibt es hier: 1allgaeuopen1.[57 KB]

© 2010-2017 Deutscher Frisbeesport-Verband e.V. (DFV)